Our Blog

 

Der Tag begann um 10:00 Uhr. Wo sich 28 Kindern und 9 Erwachsene Betreuer vor der Schule (Klosterschule in Hamburg Borgende) trafen.

Mit der Bahn ging es weiter zum Tierpark wo die Kinder den Tag bis 16 Uhr verbracht haben. Abgesehen von den Durchgang des Tierparkes und die Besichtigung der Tiere, gab es zwischendurch etwas zu essen und zu trinken sowie gemeinsames Spielen/austoben auf den dortigen Spielplatz. Die Kinder mit und ohne Fluchterfahrungen hatten gemeinsam schöne Erlebnisse und konnten für ein paar Stunden den Alltagsstress und die diversen Fluchttraumata vergessen.

2018-05-05-PHOTO-00006367 2018-05-05-PHOTO-00006356

 

Comments ( 0 )

    Leave A Comment

    Your email address will not be published. Required fields are marked *